No Stress

Der vernetzte assistent zum schutz vor dem ertrinken

Was ist No Stress?

No stress ist ein vernetztes objekt, das sie bei der aufsicht von kindern unterstützt, die vor dem ertrinken geschützt werden müssen.
Mit No Stress wird Ihr Smartphone zu Ihrem Überwachungsassistenten, um Kinder vor dem Ertrinken zu schützen. GSM-Netz, 3G oder WLAN sind überflüssig, No Stress baut sein eigenes lokales Netz auf.
Sie besitzen kein Smartphone? Oder wünschen sich ein Überwachungsgerät, das auch mal herunterfallen kann? Das Terminal No Stress ersetzt ganz einfach das Smartphone.
Intuitiv, vollkommen mobil und selektiv:
No Stress erkennt Gefahrensituationen und löst innerhalb von wenigen Sekunden einen Ton- und Lichtalarm aus.
• Das Gerät ist in der Lage, selektiv zu überwachen. Kinder werden nicht verwechselt, selbst wenn mehrere No Stress Geräte im selben Bereich in Betrieb sind.

Das Multifunktions-Überwachungssystem

No Stress erkennt verschiedene Gefahren:
Eintauchen, Entfernen, UV-Strahlung,...
In verschiedenen Umgebungen:
am Fluss, am Strand, in Süß- oder Salzwasser, etc.

Und so funktioniert es:

Für das Kind: der Sender
Das zu überwachende Kind trägt den leichten und kompakten Sender.
• am Arm mit dem Armband (Kinderbecken möglich).
• am Hals mit dem Halsband (sicheres Spielen im Wasser).
• am Fuß mit dem Armband (kein Eintreten ins Wasser möglich).
Für die Aufsichtsperson: Smartphone oder Terminal
Smartphone:
Nach der kostenlosen Installation der No Stress App können Sie bis zu 6 Sender gleichzeitig mit dem Smartphone überwachen.
Terminal No Stress:
Falls Sie kein Smartphone haben bzw. sein Akku leer ist, kann das Terminal das Smartphone ersetzen.

Alarm-Arten und Informationen

• Alarm bei Eintauchen
• Alarm bei Abreißen des Senders
• Alarm bei Entfernen
• Information schwache Batterien
• Informationen zur UV-Strahlung
• Erweiterte Überwachung mit mehreren Smartphones

www.piscine-nostress.fr